Treffen des Arbeitskreises “Wasser am Limit”

Treffen des Arbeitskreises “Wasser am Limit”

Treffen des Arbeitskreises “Wasser am Limit”

202 202 people viewed this event.

Wer sind wir?

Die Initiative „Wasser am Limit“ hat sich im November 2019 gegründet.
Die Gruppe bildete sich aus Einzelpersonen die sich schon seit längerer Zeit aktiv um eine bessere Wasserqualität unserer Oberflächengewässer (Main, Kürnach, Pleichach) engagierte. Hauptthema war zunächst die Verschmutzung unserer Gewässer durch schlecht gepflegte und unterdimensionierte Regenrückhaltebecken.

Weitere Unterstützer*innen finden wir insbesondere in Mandatsträger*innen in Stadt und Gemeinderäten, Mitglieder des Landtags und im Bachpaten für Kürnach und Pleichach.

Seit Juni 2020 sind wir als Agenda 21 Arbeitskreis „Wasser am Limit“ an der Umweltstation der Stadt Würzburg angeschlossen.

Unsere Ziele:

Verbesserung des qualitativen und Quantitativen Zustands von Grundwasser und Oberflächengewässer.

Themen die uns zur Zeit beschäftigen:

  • Qualität unserer Gewässer (Verbesserung der Gewässersituation, Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie);
     
  • Nutzung von Oberflächen- und Grundwasser für diverse kommerzielle Zwecke (z. B. landwirtschaftliche Bewässerung);
     
  • Gespräche mit Behördenvertreter*innen und politischen Mandatsträgern;
     
  • Zukunftsweisender Umgang mit Niederschlagswasser (z. B in Neubau-gebieten – Nutzung, Versickerung, Trennkanalisation);
     
  • Konflikt Deponie Helmstadt – erweitertes Wasserschutzgebiet Zeller Quellen;
     
  • Abbau von Rohstoffen wie z.B. Muschelkalk, Gipsabbau im Gebiet Altertheim;
     
  • Vorträge u.a. zu Fruchtfolgen, Boden als Wasserspeicher;
     
  • Ortsbegehung an der Pleichach;
     
  • Zusammenarbeit mit Bürgerinitiativen, die sich mit dem Thema Wasser befassen.

Unsere Treffen in der Umweltstation: 

Jede*r ist herzlich willkommen, sich der Gruppe anzuschließen, um den Zustand unseres Grundwassers und unserer Gewässer in und um Würzburg zu verbessern!

Eine Anmeldung ist momentan notwendig:  Agenda21@stadt.wuerzburg.de oder Tel. 0931-374481

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an info@indieee.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

28.06.2024 18:30 to
28.06.2024
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends