blog und aktuelles:

blog

Hier erfahren Sie, welche Wellen das Zukunftshaus schon geschlagen hat und noch schlagen wird.

Aktuelle Situation der Planungen

Die Corona-Krise trifft leider auch das Zukunftshaus. Waren wir Mitte März schon an einer konkreten Immobilie dran mit starken Partnern und hatten einen klaren Zeitplan für die nächsten Schritte, so ist jetzt vieles wieder ungewiss. Denn jetzt geht es gerade für unsere Partner darum, die neuen Herausforderungen zu meistern und sich wieder stabil aufzustellen. Wir arbeiten trotz der neuen Situation weiter an der Umsetzung und bereiten alles vor, damit wir nach Corona umso kräftiger und zielstrebiger die Realisierung des großen Ziels angehen können. Wir sind uns sicher: die Idee eines Zukunftshauses wird nach Corona noch aktueller und dringender als jetzt schon!

Aktuelle Möglichkeiten der Mitarbeit

AG Vernetzung: Entwicklung von Ideen, die den gegenseitigen Austausch fördern sowie Sammlung von Adressen, Anlaufstellen und Terminen zum Thema “nachhaltig in Würzburg” und Veröffentlichung dieser auf der neuen Zukunftshaus-Webseite. Bei Interesse einfach Mail an: vernetzung@zukunftshaus-wue.de

AG Tauschen: Organisation von Tauschaktionen, Vorbereitung Tauschbereich und Erstellung Tauschkalender für den dauerhaften Tauschbereich im Zukunftshaus. Bei Interesse einfach Mail an: tauschen@zukunftshaus-wue.de

Öffentliche MV am 22.01.

Herzliche Einladung an alle Zukunftshaus-Interessierten am 22.01. um 18:00 in die Umweltstation zu kommen zu unserer öffentlichen Mitgliederversammlung. Wir berichten, wieweit wir schon gekommen sind und welche Schritte als nächstes anstehen auf dem Weg zum großen Ziel.

Von Serano Schinken und Monstern

Weihnachtsgeschenke Tausch war ein großer Erfolg

Am Samstag fand die erste Tauschaktion für unbeliebte Weihnachtsgeschenke und Faschingsartikel in der Aula der Theresienklinik statt. Und zur Premiere kamen gleich 250 Personen. Besonders erfreut zeigte sich das Orga-Team darüber, dass Menschen jeden Alters an der Aktion teilgenommen haben, von Kindern bis zu Großeltern. Und so waren auch die Tauschgegenstände bunt gemischt: Spielzeug, Kalender, Kosmetik, Tischdekoration und Kostüme waren dabei die häufigsten Tauschgüter. Und am Ende hatten fast alle Schätze und Schätzchen eine neue Besitzerin oder Besitzer gefunden. Die Höhepunkte waren sicherlich das große grüne Monster und der riesige Seranoschinken. Während das erste bald im Schaufenster des Weltladens zu bestaunen sein wird, wurde letzterer an die Elisabetstube für die Bedürftigenspeisung gespendet.

Tauschaktion für Weihnachtsgeschenke und Faschingsartikel am 11.01. in der Aula der Theresienklinik

Wie geht das?

Bereits ab dem 08.01. können bis zu drei Gegenstände an verschiedenen Punkten in der Stadt abgegeben werden.

Am 11.01. kann dann abgegeben und/oder mitgenommen werden. Das heißt, es ist kein „eins-zu-eins“ Tausch, sondern man kann auch nur abgeben oder nur mitnehmen.

Abgabestellen ab 08.01.: Weltladen, Partnerkaffee, Umweltstation, Don Bosco „Um´s Eck“.

Veranstalter: Zukunftshaus Würzburg e.V. www.zukunftshaus-wue.de in Kooperation mit der Kongregation der Schwestern des Erlösers und der Fairtrade Stadt Würzburg.

Öffnungszeiten und Adresse der Abgabestellen:

Weltladen (Plattnerstr. 14) 08.01. und 10.01. 10:00 bis 18:00,

Partnerkaffee (Semmelstr. 33) 08.01. – 09.01. 9:30 bis 15:30 und 10.01. 9:30 bis 13:30

Umweltstation (Nigglweg 5) 08.01. – 09.01. 8:00 bis 16:30 und 10.01. 8:00 bis 12:30.

Don Bosco “Um´s Eck” (Alte Kasernenstr. 9) 08.01. 7:30 bis 13:15 und 09.01. bis 10.01. 7:30 bis 17:30

3 Min Umfrage zum Thema Leihen

auf der Mainfrankenmesse konnten wir bereits viele Antworten zu der Frage “Was würden Sie leihen anstatt es zu kaufen?” sammeln. Aber wir brauchen noch viel mehr Antworten, um den Bereich gut und sinnvoll aufstellen zu können. Daher nehmt bitte alle teil an der Umfrage zum Leihbereich: https://www.surveymonkey.de/r/6VXMDRX

Die anonyme Umfrage dauert nur wenige Minuten. Wir möchten von euch wissen, welche Artikel ihr zu welchem Preis ausleihen würdet. Als Anregung haben wir im Eingangstext zur Umfrage ein paar mögliche Bereiche genannt, an die ihr denken könnt. DANKE für eure Mithilfe!